Herzlich Willkommen!

Die Mitmach-Aktion “Datenspuren” bietet die Möglichkeit Teil einer virtuellen Forschungsgemeinschaft zu werden und das laufende Forschungsprojekt „Entrepreneurial Group Dynamics“ zu unterstützen. Wir freuen uns über Dein Interesse!

Wir erforschen, wie sich Start-up-Teams und Unternehmerfamilien über einen längeren Zeitraum hinweg entwickeln. Diese unternehmerischen Gruppen – wie wir sie nennen – sind Familienmitglieder, Freunde oder ehemalige Kollegen, die gemeinsam ein Unternehmen gegründet haben und dort Zeit, Geld und Kraft hinein investieren. Wir fragen uns, ob sich über die Zeit hinweg bestimmte Muster in den Verlaufsbahnen von unternehmerischen Gruppen abzeichnen. Deshalb rekonstruieren wir die Entwicklung dieser Gruppen nach.

Über die Mitmach-Aktion laden wir interessierte Studierende ein unsere Datenbank durch gezielte Recherche über die sozialen Beziehungen von Gruppenmitgliedern anzureichern. Du erhältst von uns die Namen von Personen und Unternehmen und recherchierst unter Anleitung und über einen zentralen Zugang die entsprechenden Informationen zu den sozialen Beziehungen auf Firmenwebseiten und in Zeitungsartikeln.

Durch Deine Teilnahme profitierst Du gleich mehrfach:
  • Du eignest Dir wichtige Recherchekompetenzen an.
  • Du lernst an echten Fällen, wie sich unternehmerische Gruppen über die Zeit entwickeln.
  • Du unterstützt ein laufendes Forschungsprojekt.
  • In der Zeit vom 15. Mai bis zum 15. Juli erhältst Du für jede recherchierte Information Punkte und kannst attraktive Preise gewinnen.
  • Du kannst an einem kostenlosen Online-Kurs (45 Minuten) zur Nutzung von prozessproduzierten Daten teilnehmen und erhältst dafür ein Zertifikat.

Interesse und Lust uns zu unterstützen? Dann am besten sofort registrieren und loslegen!

Die Aktion wird im Rahmen der Forschungsgruppe "Entrepreneurial Group Dynamics" angeboten. Wir sind an der TU Berlin angesiedelt und werden von der VolkswagenStiftung im Rahmen des Freigeist-Programmes gefördert.